TRIADES-E-Learning Kurse –

auf smarte Art die DSGVO Schulungspflicht erfüllen!

UNTERWEISUNG IM DATENSCHUTZ –
Eine Pflicht für Unternehmen gemäß DSGVO

Auf dieser Seite möchten wir Ihnen Lösungen für effiziente Datenschutz-Schulungen vorstellen.

Unsere Produkte haben wir mit unserem Expertenwissen und nach den Anforderungen unserer Kunden entwickelt. In Verbindung mit neuen Technologien sind innovative Produkte entstanden, die Schulungen im Datenschutz einfacher kostengünstiger und effizienter machen.

Überzeugen Sie sich selbst.

Warum sollten Sie Ihre Beschäftigten im Datenschutz unbedingt schulen:

Pflicht nach DSGVO

Die Unterweisung der Beschäftigten zum Datenschutz ist gemäß Art. 39 Abs.1b und Artikel 32 Abs. 4 DSGVO eine gesetzliche Pflicht. Bei Unterlassung drohen saftige Bußgelder. Wenn man sein Unternehmen gesetzeskonform führen und Sanktionen und vermeiden möchte, geht daran kein Weg vorbei.

Risikofaktor Ungeschulte

Die Beschäftigten sind nachweislich ein Hauptrisikofaktor für Datenschutz-verletzungen, Datenschutzpannen und erfolgreiche Cyberangriffe. Solche Vorkommnisse kosten im Schnitt in Deutschland 21.800 Euro. Wenn man dieses Risiko geringhalten möchte, muss man fachgerecht schulen.

Probleme bei Datenschutz-Unterweisungen:

  1. Hoher Organisationsaufwand
  2. Hoher Zeitaufwand
  3. Hoher Kostenaufwand
  4. Datenschutz-Pflichten sollten erfüllt werden
  1. Passive Lernkonzepte ohne Mitarbeit
  2. Komplizierte Nachweispflicht z.B. durch Teilnehmer-Listen
  3. Erhöhte Risiken wegen geringer Lernerfolge
  4. Fehlende Erfolgskontrolle

Fragt man Unternehmer*innen, sollten Datenschutz-Unterweisungen die folgenden Anforderungen erfüllen:

  1. Geringen Organisationsaufwand erfordern
  2. Weniger Kosten verursachen
  3. Verantwortliche und Datenschutzbeauftragte entlasten
  4. Schnell und einfach die Datenschutzpflichten erfüllen
  1. Echte Lernerfolge erzielen
  2. Rechtssichere Dokumentation. Nachweispflicht schnell und einfach erledigen.
  3. Vor Sanktionen der Aufsichtsbehörden schützen und Risiken durch Fehlverhalten der Beschäftigten senken

Wenn das auch ihre Anforderungen sind, haben wir die Lösung für Sie:

E-Learning-Kurse zu Datenschutz und Datensicherheit!

Erfolgreiche Datenschutz-Unterweisungen
durch modernes Lerndesign

Kleine Lerneinheiten
Fördern die Wissensaufnahme
und erhalten die Motivation

Komplexes vereinfacht
Vereinfachung erhöht das
Verständnis und verbessert die
Akzeptanz des Themas

Interaktiv Lernen
Flexible Interaktion und
Lernerfolgskontrollen
fördern die Nachhaltigkeit

Erfolg wird belohnt
Die erfolgreiche
Teilnahme wird durch
ein Zertifikat belohnt

Allgemeine Vorteile von E-Learning Kursen:

kapitel2-grundlagen

Geringer Organisationsaufwand:

Kaum Aufwand für Terminplanung- und Organisation, alle Beschäftigten werden erreicht – keine Nachschulung bei Abwesenheit wie Urlaub und Krankheit.

Geringer Kostenaufwand

Günstig im Vergleich zu Präsenzschulungen/ Webinaren da zur Durchführung kein Personal benötigt wird. Weniger Arbeitsaufwand, spart Zeit und damit Geld.

Entlastung für Datenschutzbeauftragte

und Datenschutzverantwortliche die die Unterweisungen weder planen noch durchführen müssen.

Schnelle und einfach Erfüllung der Datenschutzpflicht

gemäß Artikel 39 Abs.1b und auch wichtiger Beitrag zu Artikel 32 Abs. 4 DSGVO.

Deutlich gesteigerter Lernerfolg

durch Lernerfolgskontrollen und Wissenscheck. Wer ein Teilnahmezertifikat bekommt, hat viele Fragen richtig beantwortet und somit dazugelernt.

Rechtssichere Dokumentation

durch automatisiert erstellte Teilnahme-Zertifikate (Nachweispflicht nach Artikel 5 Abs. 2 DSGVO).

Vermeidung von Geldbußen

wegen nicht erfüllter Datenschutzpflichten und Verringerung von Risiken durch Fehlverhalten der Beschäftigten im Umgang mit personenbezogenen Daten (Datenschutzverletzungen, Datenschutzpannen, Cyberangriffe) durch verbesserte Lernerfolge.

Spezifische Vorteile der TRIADES- E-Learning Kurse:

Auf das Bild klicken um BASIC-Video anzusehen:

video

Auf das Bild klicken um PRAXIS-Video anzusehen:

video

Höchste Flexibilität:

Sofort, von überall, auf allen Geräten einsetzbar und damit die Lösung zur maximalen Reduzierung des Organisationsaufwands mit all seinen Vorteilen z.B. Zeit- und Kostenersparnis.

Einfachste Anwendung

Link zum Kurs verschicken, anklicken und Das schafft jeder, auch ohne Anleitung. Die Kurs-Nutzung wird im Kurs selbst angeleitet.

Für Lernmanagementsysteme verfügbar

(SCORM etc.). Sie haben bereits ein LMS und benötigen den Kurs z.B. im SCORM-Format? Kein Problem, ist verfügbar.

Moderne Wissensvermittlung:

Animierte Grafiken, Bilder und vertonte Inhalte sorgen für eine zeitgemäße Lern-Atmosphäre.

Interaktive Inhalte

vermeiden Passivität und fördern die Mitarbeit, das wiederum steigert die Akzeptanz und den Lernerfolg.

Lernerfolg durch Erfolgskontrollen:

Fragen zu den meisten Kapiteln und ein Wissenscheck zum Abschluss belegen die erfolgreiche Wissensaufnahme.

Einfacher Nachweis

durch automatisch erstelltes Teilnahme-Zertifikat. Einfach herunterladen und dem Verantwortlichen vorlegen – fertig.

Lange Lizenzlaufzeit

ermöglicht auch mehrfache Anwendung der Kurse ohne Mehrkosten. Einmal zahlen mehrmals schulen, ganz wie sie möchten.

Verschiedene Kurse

zu Datenschutz und Datensicherheit, die immer weiter ausgebaut werden. Momentan verfügbar: Basiskurs für Beschäftigte und Aufbaukurs für Fortgeschrittene und Führungskräfte.

2 in 1 Mehrwert:

Jeder Kurs enthält ein separates Modul „Datenschutz am Arbeitsplatz“. So kann man sogar zwei Mal schulen, was die Fähigkeiten zu Datenschutz und Datensicherheit weiter erhöht.

Auf Wunsch mit ihrem Logo.

Sie können unsere Kurse durch ihr Logo für ihr Unternehmen individualisieren.

DSGVO-konform.

Unsere Kursinhalte sind sorgfältig ausgewählt, geprüft und rechtlich auf dem aktuellen Stand.

TRIADES- E-Learning Kurse bestellen:

Die Schulung der Mitarbeiter ist wesentlicher Bestandteil für belastbaren Datenschutz und Datensicherheit. Unser ELearning-Kurs zum Thema Datenschutz erfüllt die Vorgaben aus Art. 39 Abs. 1b DSGVO. Auch der Artikel 32 (4) fordert konkrete (Arbeits-) Anweisungen für die Beschäftigten, damit diese datenschutzkonform arbeiten können. Schulungen und Sensibilisierungen sind ein wichtiger Teil dieser Anweisungen. Mit zunehmender Digitalisierung durch Faktoren wie mobiles Arbeiten, Home-Office und flexible Arbeitszeiten, ist eine traditionelle Präsenzschulung zwar wünschenswert, aber immer schwieriger durchzuführen. Selbst für Online-Meetings ist der Organisationsaufwand hoch. Dazu kommen oft technische Hürden und Verbindungsprobleme, die es zu überwinden gilt. Diesen Gründen geschuldet, bieten wir unseren Kunden nun E-Learning Kurse an. Damit können Sie ihre Mitarbeiter effizient und flexibel zu jeder Zeit, an jedem Ort für den Datenschutz schulen. Und dies sogar mit Lernerfolgskontrolle und Teilnahmenachweis (Zertifikat).

Datenschutz-Kurs
BASIC

Interaktiver E-Learning-Kurs zum Datenschutz. Mit dieser Datenschutz-Schulung erfüllen Sie zuverlässig und effizient Ihre Unterweisungspflicht und stellen sicher, dass Mitarbeiter*innen Ihres Unternehmens über den rechtssicheren Umgang mit personenbezogenen Daten unterrichtet sind.

Inhalte:

Grundlegendes Wissen zum Datenschutz zu den Themen Grundsätze zum Datenschutz, Rechtmäßigkeit der Datenverarbeitung, Rechte der Betroffenen, Aufgaben und Pflichten der Funktionsbereiche und Beschäftigten, der Datenschutzbeauftragte, Aufsicht und Sanktionen, Praktischer Datenschutz am Arbeitsplatz etc.

Leistungsumfang:
  • Laufzeit: ca. 45 min.
  • Bearbeitungszeit ca. 60 min.
  • Vertonung der Inhalte
  • Interaktive Gestaltung
  • Abschlusstest/ Zertifikat
  • auch auf mobilen Endgeräten nutzbar
  • Auslieferung im HTML5 Format für sofortigen
    Einsatz auf Fileserver oder für
    Lernmanagementsysteme in SCORM Formaten

Datenschutz-Kurs ADVANCED

Interaktiver E-Learning-Kurs zum Datenschutz. Dieser Auffrischungskurs ist die ideale Ergänzung zu unserem Grundkurs BASIC. Mit erweitertem Wissen  unterrichten Sie fortgeschrittene Mitarbeiter*innen und Führungskräfte Ihres Unternehmens zum rechtssicheren Umgang mit personenbezogenen Daten.

Inhalte:

Grundlegendes und Weiterführendes Wissen zum Datenschutz, zu den Themen  Grundsätze zum Datenschutz, Rechtmäßigkeit der Datenverarbeitung, Rechte der
Betroffenen, Pflichten der Verantwortlichen, Aufgaben und Pflichten der  Funktionsbereiche und Beschäftigten, der Datenschutzbeauftragte, Aufsicht und Sanktionen, Praktischer Datenschutz am Arbeitsplatz etc.

Leistungsumfang:
  • Laufzeit: ca. 60 min.,
  • Bearbeitungszeit ca. 75 min.
  • Vertonung der Inhalte
  • Interaktive Gestaltung
  • Abschlusstest/ Zertifikat
  • auch auf mobilen Endgeräten nutzbar
  • Auslieferung im HTML5 Format für sofortigen
    Einsatz auf Fileserver oder für
    Lernmanagementsysteme in SCORM Formaten

DATENSCHUTZ AM ARBEITSPLATZ

Interaktiver E-Learning-Kurs zum Datenschutz. Dieser Kurs ist die ideale Ergänzung zu den Kursen BASIC und ADVANCE. Hier wird vor allem der praktische Datenschutz am Arbeitsplatz und auch beim mobilen Arbeiten vermittelt. Die Wissensvermittlung erfolgt plakativ auch über Erklärvideos zu vielen Alltags-Situationen.

Inhalte:

Praktisches Wissen zum Datenschutz, Differenzierung und Gemeinsamkeiten von Datenschutz und Datensicherheit, Definition des Begriffs „Technische & Organisatorische Maßnahmen“, Bedeutung von Datenschutz und Datensicherheit,  verschiedene Situationen zu Datenschutz am Arbeitsplatz und beim mobilen Arbeiten als Erklärvideos, Vertiefung des Themas Cyber-Angriffe (Varianten, Fallen, Gegenmaßnahmen)

Leistungsumfang:
  • Laufzeit: ca. 30 min.,
  • Bearbeitungszeit ca. 45 min.
  • Vertonung der Inhalte
  • Interaktive Gestaltung
  • Abschlusstest/ Zertifikat
  • auch auf mobilen Endgeräten nutzbar
  • Auslieferung im HTML5 Format für sofortigen
    Einsatz auf Fileserver oder für
    Lernmanagementsysteme in SCORM Formaten

    Bestellung:

    Hiermit bestellt















    Verbindlich die folgenden Kurse

    Preise gelten für alle drei Kurse.

    Lizenzen Spalte 1

    HINWEIS: Je Schulungsteilnehmer wird eine Lizenz benötigt.

    Bitte wählen Sie ihren Kurs, ihr Lizenzpaket und ihr Kursformat aus:

    Bitte Lizenz-Paket wählen:

    RAHMENBEDINGUNGEN:

    Vertragslaufzeit: Nutzungszeitraum 1 Jahr.

    Bitte beachten Sie: Pro Beschäftigten wird zur Schulung eine Lizenz benötigt. Eine Lizenz darf nicht zur Schulung mehrerer Beschäftigter genutzt werden.

    Zahlungsbedingungen: Gesamtbetrag der Bestellung zu Beginn der Nutzungszeit, Zahlung per Rechnung,

    Auslieferung nach Bezahlung. Unsere Preise verstehen sich zzgl. MwSt.

    Unsere Leistungen richten sich ausschließlich an Unternehmen, Gewerbetreibende und Selbstständige.

    Sie können sich vor der Erhebung und der damit verbundenen Verarbeitung Ihrer Daten nach den entsprechenden Pflichten aus den Artikeln 13, 13a 14, 15, 26 und 30 der DS-GVO unter dem folgenden Link ausführlich zu dieser Datenverarbeitung informieren: Zur Information >

    Bitte den folgenden Sicherheitscode eingeben:

    captcha

    ZUSAMMENFASSUNG DER BESTELLUNG:

    Summary